Liste unserer Obstsorten

Äpfel

  • Ananasrenette
  • Ashmead’s Kernel
  • Berner Rosenapfel
  • Bittenfelder Sämling
  • 
Bohnapfel
  • Borsdorfer (unbekannt, kein Edelborsdorfer)
  • 
Brettacher
  • Cornish Gilliflower (Cornwalliser Nelkenapfel)
  • 
Cox Orangenrenette
  • 
Danziger Kantapfel (Syn. Schwäbischer Rosenapfel)
  • Edelborsdorfer (verschiedene Herkünfte)
  • Gascoynes Scarlet (Gascoynes Scharlachroter)
  • Gelber Bellefleur
  • Gewürzluiken
  • 
Goldparmäne
  • Goldrenette von Blenheim
  • Gravensteiner
  • Hauxapfel
  • Hepsisauer Weinapfel
  • Jakob Lebel
  • Kaiser Wilhelm
  • Klarapfel
  • Kleiner Fleiner
  • Landsberger Renette
  • Linsenhofer Sämling
  • Luxemburger Renette
  • Neunecker (Lokalsorte aus Hagelloch)
  • Ontario
  • Reichenecker Kernapfel
  • Rheinischer Krummstiel
  • Rosenapfel vom Schönbuch
  • Roter Fresquin
    (Fréquin rouge – ein bittersüßer Cidre-Apfel aus der Normandie)
  • Roter Zieglerapfel
  • Schafnase
  • Schweizer Glockenapfel
  • Seebaer Borsdorfer (Syn. Fromms Goldrenette)
  • Spätblühender Taffetapfel
  • Transparent aus Croncels
  • Welschisner
  • Winterprinzenapfel
  • Zabergäu Renette

Birnen

  • Bogenäckerin
  • Champagner Bratbirne
  • Doppelte Philippsbirne
  • Fässlesbirne
  • Feigenbirne (Syn. Grunbirn)
  • Gässlesbirne (eine Lokalsorte des Herrenberger-Tübinger Raumes)
  • Gelbmöstler
  • Gellerts Butterbirne
  • Gräfin von Paris
  • Grüne Jagdbirne
  • Gute Luise
  • Julidechantsbirne
  • Kieffers Seedling
  • Knollbirne
  • Köstliche von Charneu
  • Langstielerin (Syn. Griesebirne)
  • Lübecker Prinzessinbirne
  • Luxemburger Mostbirne
  • Oberösterreichische Weinbirne
  • Palmischbirne
  • Paulisbirne
  • Putzbirne (vom Ritten in Südtirol, bereits 1831 bei Pöll erwähnt)
  • Rote Williams Christbirne
  • Schmotzbirne
  • Schorndorfer Dornbirne
  • Schweizer Wasserbirne
  • Stieglbirne
  • Stuttgarter Gaishirtle
  • Welsche Bratbirne
  • Wilde Eierbirne
  • Wildling von Einsiedel
Quitten
  • Bereczki
  • Champion
  • Konstantinopler
  • Portugieser
Kirschen
   Verschiedene, noch nicht sicher identifiizierte Süßkirschen (Tafel- und  Brennkirschen)

Zwetschgen

  • Dattelzwetschge
  • Erntepflaume (Syn. Johannispflaume)
  • Gelbe Frühzwetschge
  • Große Grüne Reineclaude
  • Hauszwetschge
  • Kleine Dattelzwetschge (Syn. Tübinger Zwetschge)
  • Königin Viktoria
  • Mirabelle von Nancy

Johannisbeeren

  • Jonkheer van Teets
  • Weiße Versailler

Danksagungen: Wir bedanken uns für Reiser, Hinweise zu Standorten und Hilfe bei der Identifizierung – insbesondere bei: Collegium Pomologicum Südtirol, Royal Horticultural Society, Hans-Joachim Bannier, Siegfried Bernkopf, Hans-Thomas Bosch, Eckhart Fritz, Walter Hartmann, Thomas Hepperle, Joachim Reuter und Markus Zehnder.